Typischer Herbstmonat

September 2017

Temperatur und Niederschlag „normal“!

Nach Januar erst der zweite Monat, der nicht zu warm ausfällt in diesem Jahr. Auch bei den Niederschlägen gab es fast eine Punktlandung. Letztmals war es im September 2010, 2008 u. 2001 kälter. 11 Nebeltage wurden zuletzt 1998 u. 1987, 2 Gewittertage zuletzt 2003 u. 1992 übertroffen. Einerseits  gab es nur 4 trübe Tage, andererseits aber auch keinen heiteren Tag und nur einen Sommertag.

Sep-2017

Impressionen vom September 2017

05.09.2017, 19.20 Uhr, der wärmste Tag geht bei dichter Bewölkung zu Ende.

09.09.2017, 18.33 Uhr, nach einem kurzen Regenschauer kommt die Sonne zwischen den Wolken hervor.

10.09.2017, 15.08 Uhr, wechselhaft, aber noch trocken, eine regenreiche Woche steht bevor.

16.09.2017, 13.40 Uhr, nach morgendlichen Nebel am Tage ein Sonne-Wolken-Mix.

16.09.2017, 18.45 Uhr, diese Wolken lassen für den Abend des Kirmes-Samstag nichts gutes erwarten. am Horizont schon erste Niederschläge.

16.09.2017, 19.21 Uhr, nach einem kurzen Gewitter. Starke Gewitter mit Hagel zogen nur knapp nördlich an Elz vorbei.

16.09.2017, 19.58 Uhr, einsetzender Regen.

16.09.2017, 22.08 Uhr, der letzte Regen zieht ab.

17.09.2017, 15.14 Uhr, nach der kältesten Nacht herrscht Aprilwetter.

17.09.2017, 15.17 Uhr, Aprilwetter

17.09.2017, 17.38 Uhr, Wolken ziehen ab und läuten eine trockene Phase mit lansam steigenden Temperaturen ein.