Furioses Frühsommerfinale

März 2021

Mrz-2021

Deutlich zu trocken, gering zu kühl !

Der März begann sehr mild und trocken, ab dem 04. deutlich kühler, nachts frostig kalt und, abgesehen vom 04. weiter trocken. Zu Beginn der zweiten Dekade milder und wiederholt Regenschauer, nachfolgend wieder kühler, windig und nachlassende Niederschläge, teils als Graupel oder Schneeregen. Ab dem 20. kein messbarer Niederschlag mehr, aber weiterhin zunächst kühl und windig. In der letzten Woche des Monats dann deutlich wärmer, mit einer kurzen kühleren Phase am 27./28. Am Vormittag des 27. Graupel-Gewitter. Weiterhin, bis auf den 27., kaum Regen. Am Monatsende dann Sonne pur und neue Wärmerekorde.

Mit einer Durchschnittstemp. von 5,8°C war der März um 0,4 K zu kühl, bezogen auf das neue langjährige Mittel 1991-2020. Bezogen auf das alte Klimamittel von 1961-1990 war der März aber um 0,9 K zu warm. Mit dem neuen Klimamittel wird die Klimaerwärmung also beschönigt. Die Max.-Temp. wurde am 31. mit 25,3°C erreicht. Dies war die höchste in einem März gemessene Temperatur für Elz, bisheriger Rekord: 24,7°C am 30.03.1968. Damit gab es auch erstmals einen Sommertag im März. Die Min.-Temp. wurde am 07. mit -6,0°C gemessen. Der kälteste Tag war der 09. mit einer Max.-Temp. von 5,7°C. Insgesamt gab es 12 Frosttage u. 28 Bodenfrosttage. Die Gesamt-Niederschlagssumme betrug 30,6 mm, das entspricht ca. 62 % vom Sollwert. Der meiste Niederschlag fiel am 04. (5,6 mm). Regentage gab es 12, darunter 2 Tage mit festem Niederschlag (18. und 27.), 2009 (3), 2001 (3) und 1989 (3) gab es zuletzt mehr „Schneefalltage“. Schneedeckentag gab es keinen. Es wurde ein Gewittertag (27.) und kein Nebeltag beobachtet. Die höchste Windspitze wurde am 13. gemessen. Die vorherrschende Windrichtung war NW und SW bzw. SSW. 8 heiteren standen 6 trübe Tage gegenüber. Nur 2014 (5), 1955 (5) und 1953 (4) gab es weniger trübe Tage. Insgesamt gab es ca. 200 Sonnenstunden. Der max. Luftdruck wurde am 01. mit 1035 hPa u. der min. Luftdruck am 13. mit 997 hPa gemessen. Max. rel. Luftfeuchte am 04. mit 94 %, min. rel. Luftfeuchte am 30. mit 28 %.

Impressionen vom März 2021