Grauer, trüber Jahresstart

Januar 2022

Jan-2022

 

Zu mild und gering zu nass!

Das neue Jahr begann sehr mild und besonders am 03. regnerisch. Vom 05. bis zum 27. meist ungemütlich nasskalt, oft grau und trüb, nennenswerter Niederschlag nur am 07., 08. und 27. (am 07./08. auch Schnee bis ins Flachland, eine dünne Schneedecke bildete sich aber nur für wenige Stunden). In den Mittelgebirgen meist winterlich. Zum Ende des Monats ab dem 28. stürmisch und kurzfristige Milderung, ab dem 30. aber wieder kühler und regnerisch.

Mit einer Mitteltemperatur von 3,5°C war der Januar um 1,6 K zu warm, verglichen mit dem alten Mittel (1961 – 1990) war es um 2,8 K zu warm. Die Max-Temperatur wurde am 02. gemessen, 13,2°C. Die Min-Temperatur wurde am 12. mit -3,5°C gemessen. Der kälteste Tag mit einer Max-Temperatur von 0,3°C war der 11. Insgesamt gab es keinen Eistag, in den letzten 5 Jahren war das viermal der Fall. Nur 9 Frosttage, zuletzt 2018 (2), 1988 (5) und 1983 (7) weniger. Zudem wurden 24 Bodenfrosttage registriert.

Die Gesamt-Niederschlagssumme betrug 60,2 mm, das sind 109,3 % vom Sollwert nach dem langjährigen Mittel. Der meiste Regen fiel am 03. (16,7 mm). Niederschlagstage gab es 18, zuletzt 2017 (15), 2009 (9) und 2088 (17) weniger. 5 Schneefalltage wurden zuletzt 2020 (0), 2016 (4) und 2014 (1) unterboten. Zum Morgen-Termin wurde im Januar einmal eine Schneedecke gemessen, die Schneehöhe am 08. betrug 3 cm.

Es wurde kein Gewittertag registriert. Nebeltage gab es 4, jeweils am 02., 12. und 14. morgens und am 11. ganztags. Die höchste Windspitze wurde am 02. erreicht. Die vorherrschende Windrichtung war SSW, NW, gefolgt von SW. Ein sehr sonnenscheinarmer Monat, es wurden nur ca. 29,5 Sonnenstunden registriert. Es gab einen heiteren Tag (28.), aber 20 trübe Tage, zuletzt 2021, 2018, u. 2013 mehr (je21). Der max. Luftdruck wurde am 13. mit 1043 hPa, der min. Luftdruck am 09. mit 992 hPa gemessen. Max. rel. Luftfeuchte am 11. mit 96 %, min. rel. Luftfeuchte am 30. mit 64 %.

 

Impressionen vom Januar 2022

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung